Schröpfkopfmassage

Bei der Schröpfkopfmassage handelt es sich schon um eine sehr alte Massagetechnik.

Ausgeführt wird die Massage mit speziellen Schröpfgläsern.

Diese Gläser besitzen am oberen Ende einen Ball, der durch Luftentzug ein Vaccuum erzeugt und somit ein wenig Haut in das Glas einzieht.

Die Schröpfkopfmassage geht dabei tiefer als andere Techniken und führt so zu einer guten und erholsamen Entspannung.

 

Wie funktionert eine Schröpfkopfmassage?

 

Zunächst wird in einem Gespräch geklärt, ob diese Art der Massge für Sie in Frage kommt.

Sollten sie über Hautdefekt oder Entzündungen an der Hautoberfläche verfügen, so ist diese Technik nicht geeignet.

Ist klar, dass die Schröpfkopfmassage durch geführt werden kann, so wird als erstes die Haut mit einem speziellen Öl eingeölt, damit die Gläser besser auf der Haut gleiten können.

Nun wir das erste Schröpfglas auf die Haut aufgesetzt und nach einem kurzen Moment der Wartezeit über die Haut geschoben.

Die Gläser werden dabei immer paarweisde aufgesetzt.

Die Durchblutung wird angeregt und der körpereigenen Abwehrkräfte aktiviert.

 

 

Die hier aufgeführte Massagetechnik dient lediglich zur Entspannung und Prävention und verfolgt keinen therapeutischen Hintergrund. Sie ersetzt keinen Besuch bei einem Heilpraktiker oder Arzt.

So finden Sie mich:

body and soul in balance

Heinz-D. Hornung-Werner

Stäffelsbergstrasse13

76889 Dörrenbach

Tel.: 06343 / 98 88 64 2

Druckversion Druckversion | Sitemap
© body and soul in balance